Projekt Steckbrief

Projekt: ParkingList

Crowdfunding-Modell:Crowdinvest
Fokus:Startup
Status:Abgeschlossen
Ort:Berlin
Plattform:FundedByMe
Fundingziel:.
Laufzeit bis:09.04.2015
Link zum Projekt:http://funding.parking-list.de

ParkingList – Finde Deinen Parkplatz

Das Berliner Startup ParkingList verspricht Autofahrern schnell und einfach einen Parkplatz zu finden. Über eine mobile App sollen Autofahrer freie Parkplätze in ihrer Umgebung finden und viele davon auch sofort reservieren und bezahlen.

Mit der aktuellen Crowdinvesting Kampagne bei FundedByMe will ParkingList ihre Apps entwickeln, weitere Features programmieren und die Marketing- und Vertriebsaktivitäten intensivieren.

Interview mit den Projektstartern Fouad Banit und Andreas Weber

TeamWer steht hinter dem Projekt?

Diplom-Physiker Fouad Banit und Diplom-Kaufmann Andreas Weber haben ParkingList Mitte 2013 gegründet. Mittlerweile haben wir monatlich mehr als 45.000 Besucher auf unserer Webseite von ParkingList.de

Wie seid Ihr auf die Idee gekommen?

Das Thema Parkplatzsuche ist für uns selbst allgegenwärtig gewesen und so haben wir nach Lösungen gesucht. In anderen Ländern gab es dann schon erste erfolgsversprechende Versuche die uns motiviert haben, die Geschäftsidee weiterzuentwickeln.

Was treibt Euch an?

Wir glauben an eine erfolgreiche Weiterentwicklung und Vermarktung unserer innovativen Geschäftsidee. Wir sind begeistert von dem spannenden Themen-Mix aus Mobility und Shareeconomie und lieben es eine Vision für das Parken in der Zukunft zu entwickeln.

Warum soll die Crowd Euer Projekt unterstützen?

Zum einen kennt fast jeder Autofahrer das Problem der Parkplatzsuche und ist an einer Lösung interessiert. Zum anderen können durch unsere Konzepte Ressourcen eingespart und CO2- Feinstaub- und Lärmemissionen reduziert werden. Wir denken das die Crowd an innovativen Konzepten und einer sauberen Umwelt interessiert ist.

Die Kapitalgeber erhalten eine Beteiligung am Unternehmen in Form einer Stillen Gesellschaft und sind an den Gewinnen des Unternehmens beteiligt.

 

crowdfunding.de Projekt Review

Wir haben gar kein Auto…. Aber wir kennen das Problem, wenn wir mal mit einem DriveNow oder Car2Go Auto unterwegs sind und es wieder abstellen wollen. Parkraum in deutschen Großstädten ist ein knappes und hart umkämpftes Gut. Es gibt Menschen, die optimieren ihre Arbeitszeit auf die jeweilige Parkplatzsituation beim Büro und im heimatlichen Wohnviertel. Wir kennen sogar jemanden mit Klapprad im Kofferraum, für die Feierabende bei denen nur noch weit entfernte Parkmöglichkeiten zu finden sind.

Das Team von ParkingList adressiert ein hochrelevantes Thema. ParkingList schafft dabei nicht mehr Parkraum, sondern sorgt dafür, dass die bestehenden Parkmöglichkeiten besser allokiert werden. Eine ziemlich smarte Idee wie wir finden! Das Marktpotenzial entnervter Parkplatzsucher, die bereit sind für eine Problemlösung Geld zu bezahlen, ist mit Sicherheit riesig.

Hinweise zum Projekt Review und Crowdfunding Kompass

 

Jetzt das Projekt unterstützen