Plattform Profil: Viele Schaffen Mehr – Crowdfunding der Volksbanken Raiffeisenbanken

Viele Schaffen Mehr

Modell: Klassisches Crowdfunding, Spenden Crowdfunding
Fokus: Soziales
Länderfokus: Deutschland Regional
Gründungsjahr: 2014
Standort: Bonn
Website: www.viele-schaffen-mehr.de

„Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“, so lautet das Credo der genossenschaftlich organisierten Volksbanken Raiffeisenbanken (VR Banken). Die Grundidee der Genossenschaftsbanken liegt damit ziemlich nah am Crowdfunding Gedanken.

Von daher ist es nur konsequent, dass sich die VR Banken 2013 als erste deutsche Bankengruppe entschieden haben, mit einem eigenen Crowdfunding Angebot aktiv zu werden. Die Seite viele-schaffen-mehr.de dient dabei als Dachportal. Jede der 1.047 regionalen Kreditgenossenschaften hat die Möglichkeit, aus einem vorgegebenen Baukasten eine eigene Crowdfunding-Plattform mit individueller Domain einzurichten. Bislang haben sich 40 Banken für eine eigene lokale Plattform entschieden.

Die Plattformen wenden sich an soziale und gemeinnützige Projekte. Die Banken beteiligen sich oftmals in Form eines “Co-Fundings” an der Finanzierung der Projekte.

Plattformgebührkostenfrei
Transaktionsgebührkeine
BezahlmethodenGiropay, Kreditkarte, Bankbeleg
SprachenDeutsch
FeaturesDie Betreuung findet über die jeweilige regionale Bank statt

Regionale Crowdfunding Plattformen der Volksbanken:
Hellweg | Bühl | Köln | Mindener Land | Kaiserslautern-Nordwestpfalz | Magdeburg | Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle | Lahr | Bernkastel-Kues – Cochen – Wittlich | Rottal-Inn

VR-NetWorld GmbH | Graurheindorfer Straße 149a | 53117 Bonn | kontakt@vr-networld.de

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit | Korrekturen übermitteln