Wissenschaftliche Umfragen

Mitmachen und Crowdfunding-Wissenschaft voranbringen!

Hier werden Links zu aktuellen wissenschaftlichen, unkommerziellen Umfragen veröffentlicht. Studenten und Wissenschaftler können den Link zu Ihrer Umfrage hier übermitteln.

Crowdlending- und Crowdinvesting-Plattformen – eine Analyse aus Anlegersicht
Sehr geehrte Damen und Herren,

mit der Teilnahme an der nachfolgenden Umfrage unterstützen Sie die Erstellung eines Forschungsprojekts an der Juniorprofessur Internationales Technologiemanagement, insbesondere industrielle Dienstleistungen der Universität Bayreuth. Die Umfrage, die ca. 5-10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen wird, soll zum einen ermitteln, welche Anlagemotive den Kapitalgebern beim Crowdlending und Crowdinvesting zugrunde liegen, zum andern soll sie Aufschluss darüber geben, welche Chancen und Risiken das Crowdlending und das Crowdinvesting aus der Perspektive der Kapitalgeber bietet.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Jonas Schanbacher

zur Umfrage

Preissegmentierung im reward-based Crowdfunding
Liebe Crowdfunder,
habt ihr schon mal ein Projekt unterstützt und dafür eine materielle Gegenleistung (z.B. das Produkt) erhalten? Habt ihr im Anschluss vielleicht sogar festgestellt, dass ihr während der Kampagne mehr für eure Gegenleistung gezahlt habt, als die späteren Kunden im Handel? Darüber sollten wir reden!
Momentan schreibe ich an meiner Bachelorarbeit „Preissegmentierung im reward-based Crowdfunding“ und gehe der Frage nach, warum Unterstützer bereit sind eine definierte Gegenleistung per Vorkasse zu erwerben, insbesondere unter dem Risiko der Zahlung eines Aufpreises gegenüber dem späteren Preis im Handel.
Dafür bin ich auf der Suche nach Personen, die ein Projekt im Bereich reward-based Crowdfunding finanziell unterstützt haben und bereit wären, mir in einem kurzen Interview Näheres über ihre Motivation zu erzählen. Das Interview nimmt 20-30 Minuten in Anspruch. Neben dem Erhalt der fertigen Arbeit haben zudem alle Interviewteilnehmer die Möglichkeit an einer Verlosung eines 20€-Gutscheins für einen Online-Shop eigener Wahl teilzunehmen.
Ich freue mich sehr, wenn ihr mich in meinem Vorhaben unterstützen würdet und euch per Mail (katja.schelper@gmail.com) mit mir in Verbindung setzt.

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung! Mein Posteingang freut sich auf eure Mails.

Viele Grüße

Katja Schelper

Crowdfunding App
Liebe Crowdfunder(innen),
ich schreibe derzeit an meiner Bachelorarbeit zum Thema Crowdfunding-Apps, bei der ich mittels einer Befragung von Personen, die bereits Crowdfunding(-Plattformen) kennen, herausfinden möchte, was so eine App alles können muss, damit sie einen Mehrwert für alle Beteiligten darstellt.

Eure Daten werden vertraulich behandelt und anonym ausgewertet. Als kleiner Anreiz winkt ein 10€ Amazon Gutschein, den ich am Ende unter allen Teilnehmern, die ihre Email hinterlassen, verlose!

Über eine rege Beteiligung würde ich mich sehr freuen!
Herzlichen Dank und liebe Grüße
Doreen Andres

zur Umfrage

Erfolgsfaktoren Crowdfunding
Bachelorarbeit an der Hochschule in Merseburg

zur Umfrage

Fan-Finanzierungsinstrumente
Universität Bayreuth

zur Umfrage

Investitionsmotive in der Crowdfinanzierung
Bachelor-Arbeit: Bergische Universität Wuppertal

Guten Tag liebe Crowdfunder und Crowdinvestoren,
ich heiße Martin Bürger, ich bin 25 Jahre alt und studiere Wirtschaftswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal, mit dem Schwerpunkt Gründungsmanagement. Momentan arbeite ich an meiner Bachelorarbeit, welche folgendes Thema besitzt: “Investitionsmotive in der Crowdfinanzierung – eine vergleichende Analyse aus Investorensicht in Crowdfunding und Crowdinvesting“.

Zur eigenen Datenerhebung suche ich daher nach Crowdfundern (v.a. reward- und donation-based) und Crowdinvestoren, die sich dazu bereit erklären, ein kurzes telefonisches Interview (ca. 20-30 Minuten) mit mir zu führen. Wie bereits oben erwähnt, werden dabei die Investitionsmotive der Investoren im Vordergrund stehen.

Idealerweise sollten die Interviewpartner bereits erfolgreich via Crowdfunding oder via Crowdinvesting (ggf. auch via beiden Finanzierungsformen) investiert haben. Neben einer Erwähnung in meiner Danksagung, würde ich euch selbstverständlich ein Exemplar meiner fertigen Bachelorarbeit zusenden.

Bei Interesse wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr mich unter meiner E-Mail-Adresse anschreiben würdet: martinbuerger90@googlemail.com

Für eure Hilfe bedanke ich mich bereits im Voraus und würde mich sehr über eure Unterstützung freuen.

Liebe Grüße, Martin Bürger

Werbestrategien für Crowdfunder
Bachelor-Arbeit: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Mit dieser wissenschaftlichen Erhebung möchten wir untersuchen, welche Werbestrategien Crowdfunder anwenden. In einer weiteren Studie wird die Akzeptanz dieser Strategien untersucht und mit dieser angeglichen, um die Effektivität von Werbemaßnahmen für Crowdfunder zu ermitteln.

Kontakt: Markus Malek, markus.malek@hhu.de

Motivation im Donation-based Crowdfunding
Masterarbeit: Universität Kassel

Hallo liebe Crowdfunder und Crowdfunding-Interessierten,

ich heiße Michael Horn und studiere Wirtschaftswissenschaft an der Universität Kassel. Momentan arbeite ich an meiner Masterarbeit, welche sich mit folgendem Thema beschäftigt: “Motivation im Donation-based Crowdfunding“. Donation-based Crowdfunding ist eine von vier verschiedenen Crowdfunding Arten. Beim Donation-based Crowdfunding wird Geld für wohltätige Projekte gespendet ohne dafür einen Gegenwert zu erwarten.

Es wurde bereits viel im Zusammenhang mit Crowdfunding geforscht. Allerdings besteht weiterhin ein Forschungslücke bezügliche der Spendenmotivation in wohltätigen Projekten auf Crowdfunding-Plattformen. Daher suche ich nach Crowdfundern, die sich dazu bereit erklären, ein telefonisches Interview (gerne auch Skype, ca. 30-45 Minuten) mit mir zu führen. Wie bereits oben erwähnt, werden dabei die Spendenmotive im Vordergrund stehen. Idealerweise sollten die Interviewpartner bereits für wohltätige Zwecke auf Crowdfunding Plattformen gespendet haben. Alle erhobenen Daten werden selbstverständlich anonym behandelt.

Bei Interesse wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr mich unter meiner E-Mail-Adresse: michi.horn@me.com oder über Facebook anschreiben würdet (Mitschi Horn).

Für eure Hilfe bedanke ich mich bereits im Voraus und ich freue mich sehr über eure Unterstützung.“

Beste Grüße,
Michael Horn

ABGESCHLOSSENE UMFRAGEN

Erwartungen und Motive bei der Nutzung eines Informationsportals zum Thema Crowdinvesting und Crowdlending im Mittelstand
Masterarbeit: Technische Universität Ilmenau

Crowdinvesting Experiment: Auswirkungen von risikoreduzierenden Optionen auf das Investmentverhalten
Masterarbeit: Universität Liechtenstein

Investorenumfrage Immobilien-Crowdinvesting
Bachelorarbeit

Ziel dieser wissenschaftlichen Erhebung ist es, die Einstellungen und Meinungen von Investoren zum bestehenden Immobilien-Crowdinvesting-Angebot zu untersuchen.

Selbstdarstellung beim Donation-based Crowdfunding
Master-Arbeit: Universität Kassel

Ziel dieser wissenschaftlichen Erhebung ist die Selbstdarstellung der Backer beim Spenden in ein Donation-based Crowdfunding Projekt zu untersuchen. In diesem Zusammenhang sollen diejenigen befragt werden, die bereits in ein Donation-based Crowdfunding Projekt gespendet haben.

Anlagemotive im Crowdinvesting
Bachelor-Arbeit:

Diese Umfrage richtet sich an alle, die bereits in Crowdinvesting investiert haben.

Crowdinvestoren
Master-Arbeit: TU Dortmund

Ziel der Studie ist es, die Motive der Crowd bei der finanziellen Beteiligung an Unternehmensgründungen zu untersuchen.

Crowdfunding4Culture
Umfrage von Crowdfunding4culture

Chancen und Hindernisse für Crowdfunding im kulturellen und kreativen Bereich in Europa

Crowdfunding und Banken, zwei (un)vereinbare Welten?
Master-Arbeit: Universität Erlangen-Nürnberg

Im Rahmen einer Forschungsarbeit an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg beschäftige ich mich als Student mit dem Themenbereich Crowdfunding und klassische Geschäftsbanken. Ziel meiner Arbeit ist es, zu erforschen, ob Banken sich im Bereich Crowdinvesting stärker engagieren sollten, und wie das sinnvoll erreicht werden könnte. – Harald Billner –

Einflussfaktoren auf die Investitionsentscheidung beim Crowdinvesting

Bachelor-Arbeit: FOM Hochschule

Das Potenzial privater Investoren zur Crowdfinanzierung mittelständischer Unternehmen
Master-Arbeit: Hochschule Karlsruhe

Masterarbeit im Studienfach „Mittelstandsmanagement“ an der Hochschule Kaiserslautern.

Gemeinschaftsgefühl unter Crowdfunding Nutzern
Masterarbeit: Copenhagen Business School

Im Rahmen meiner Masterarbeit an der Copenhagen Business School führe ich eine wissenschaftliche Umfrage unter Nutzern der Crowdfunding Plattform Startnext durch. Diese zielt darauf ab, dass Gemeinschaftsgefühl unter Crowdfunding Nutzern zu untersuchen. Die Umfrage wird in Unabhängigkeit von der Plattform Startnext durchgeführt.

Crowdfunding als alternative Finanzierungsmöglichkeit
Master-Arbeit: Hochschule für Ökonomie und Management Hamburg

Im Rahmen der Masterarbeit soll erforscht werden, welche Faktoren den Unterstützern bei der Entscheidung in ein Projekt zu investieren beeinflussen und auf welche Kriterien der Projektinitiator bei seiner Projektpräsentation besonders achten sollte.

Persönlichkeitseigenschaften & Crowdfunding
Masterarbeit: Universität Hohenheim

Thema ist die Investitionsbereitschaft und das Interesse an Crowdfunding auf Basis von Persönlichkeitseigenschaften.

Nutzung von Crowdfunding-Plattformen mit Schwerpunkt Umwelt und Nachhaltigkeit
Master-Arbeit: Universität Freiburg

Welche Perspektiven haben umweltorientierte Crowdfunding-Projekte ? Und welche Rolle kann hier nachhaltiges Crowdfunding in Zukunft spielen? Diese und weitere Fragen untersuche ich im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Freiburg im Studiengang Umweltwissenschaften. – Eike Jentner –

Einfluss der Unternehmensbewertung auf die Investitionsentscheidung beim Crowdinvesting
Master-Arbeit
Motivationshintergründe Projekte finanziell über Crowdfunding zu unterstützen
Bachelor-Arbeit