Plattform Profil: bettervest – nachhaltig effizient rentabel

bettervest

Modell: Crowdinvest
Fokus: Energieffizienz (Erneuerbare Energien)
Länderfokus: Deutschland
Gründungsjahr: 2012
Standort: Frankfurt
Website: www.bettervest.de

Bettervest ist die erste deutsche Crowdinvesting-Plattform, auf der man in Energieffizienzprojekte von Unternehmen, Sozialträgern, Vereinen und Kommunen investieren kann.

iconzur bettervest Webseite

Beschreibung

Die Plattform ist mit der Vision gestartet, durch den effizienteren Einsatz von Energie zu einer klimafreundlichere Wirtschaft und Gesellschaft beizutragen. Das bettervest Team konnte den international anerkannten Energieexperten und Co-Präsidenten des Club of Rome, Ernst Ulrich von Weizsäcker, als Schirmherren gewinnen.

Mit den zweckgebundenen Crowdinvestments werden ökologisch und ökonomisch sinnvolle Energieeffizienz-Maßnahmen umgesetzt, die zu Kosten-, Energie- und CO2-Einsparungen führen. Die Crowd wird für ihre Investition an den erzielten Einsparungen beteiligt. bettervest öffnet damit den Markt der Energieeffizienz und macht ihn für private Anleger zugänglich.

Management-Team

Geschäftsführer von bettervest ist Patrick Mijnals, der bettervest im Jahr 2012 ins Leben rief. Mit dabei war auch die Marilyn Heib. Die Diplom-Ingenieurin mit Spezialisierung auf erneuerbare Energien und rationelle Energieverwendung hat bereits 2007 den gemeinnützigen Klimaschutzverein Verein Go For Climate e. V. gegründet.

Investment-Details

Mindestinvest50 Euro
(Mindest)-Laufzeit3-10 Jahre
Art der BeteiligungDarlehensvertrag
Gewinn-KomponentenFester Zins, jährliche Rückzahlung inkl. Renditeausschüttung 
Kosten für Unternehmen8-10% der Fundingsumme + jährliche Handling-Fee
Kosten für Crowdinvestorkeine
Laufzeit Fundingphase4-90 Tage
SprachenDeutsch

Kontakt

bettervest GmbH | Kettenhofweg 125 | 60325 Frankfurt | mail@bettervest.de

iconzur bettervest Webseite
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit | Korrekturen übermitteln