Beim Crowdfunding wendet sich der Projektinitiator direkt an die Öffentlichkeit, um sein Projekt vorzustellen und möglichst viele Interessenten für eine gemeinschaftliche Vorabfinanzierung zu gewinnen. Ob ein Projekt realisiert wird, wird also nicht durch einen Gatekeeper – wie z.B. eine Bank – sondern direkt durch die Crowd entschieden.

Weitere Infos:
> Artikel: The Beauty of Crowdfunding