Bei der einfachen Registrierung sind meist nur Name und E-Mail-Adresse anzugeben. Spätestens beim tatsächlich ersten Investment werden folgende Daten benötigt, um gesetzlichen Identifizierungspflichten nachkommen zu können:
– Vollständiger Name
– Anschrift
– Geburtsdatum

Darüber hinaus sind für die korrekte Zahlungsabwicklung sowie die Rückzahlung des eingesetzten Investitionsbetrages zuzüglich der Zinsen folgende Einzelheiten notwendig:
– Bankverbindung
– Steueridentifikationsnummer