Bei Energieeffizienzprojekten lassen sich zum Beispiel die jährlichen Einsparungen gut kalkulieren. Auf dieser Grundlage legt der Projektinhaber die Rendite fest.

Der hohe Zinssatz erklärt sich auch hier natürlich dadurch, dass er risikoabhängig ist. Im Extremfall kommt es bei einem Nachrangdarlehen zu einem Totalverlust. Es kann nämlich nicht zurückgefordert werden, wenn dies für den Darlehensnehmer einen Insolvenzgrund herbeiführen würde.