Liebe Crowdfunding-Interessierte,

im Jahr 2006 hat der US-Amerikaner Michael Sullivan das Wort “Crowdfunding” geprägt. Mittlerweile ist der Begriff global etabliert. Wir freuen uns sehr, dass wir den Wortschöpfer für ein Interview gewinnen konnten. Michael Sullivan erzählt uns seinen Weg zum Wort, wie er um den Eintrag bei Wikipedia kämpfen musste und welche zukünftigen Trends er sieht.

In den letzten Wochen sind viele neue Crowdfunding-Plattformen an den Start gegangen, spannende Projekte gestartet und Bücher zum Thema erschienen. Wie gewohnt gibt das Crowdfunding Update einen umfassenden Überblick.

Mit Ausblick auf dem November ist der CrowdDialog am 26.11. in München zu nennen – das Branchenevent der deutschen „Crowdszene“. Wir werden vor Ort sein und freuen uns über jeden den wir dort treffen. Mit dem Code „CFDE2015“ sparen alle Newsletter-Abonnenten 40% auf den regulären Ticketpreis.

Viel Spaß mit unserem November Update!

Michel Harms
Herausgeber

Newsletter lesen