Pickawood sucht Investoren – mit dem einfachen Online-Möbel-Konfigurator wird jeder selbst zum Designer

Hamburg – Das Startup Unternehmen Pickawood sucht seit Sonntag Investoren, die ihr wachsendes Geschäftsmodell mit maßgefertigten Massivholzmöbeln unterstützen. Auf der neuen Plattform der Deutschen Unternehmerbörse (www.dub.de/pickawood) läuft noch bis Anfang November die Crowdfunding-Kampagne des Hamburger Unternehmens. Hier finden Investoren und Interessenten auch alle Informationen zu den Beteiligungsmöglichkeiten und zu Pickawood. Eine Investition ist direkt über die Website der DUB und ab 100 € möglich. Die Investmentsumme beläuft sich auf maximal 250.000 €. Neben gesunden Renditechancen erhalten Investoren bis zu 20 % Rabatt auf alle Pickawood-Produkte.

Auf pickawood.com können Möbel ganz einfach online entworfen und bestellt werden. Dabei stehen über 10 Massivholzarten oder MDF sowie diverse Farbtöne zur Verfügung. Alle Maße können auf den Zentimeter genau selbst ausgewählt werden. Zusätzliche Optionen wie Türen oder Schubladen runden das Angebot ab und machen den Nutzer zum Designer des eigenen Möbelstückes. „Mit der Investmentsumme möchten wir weiter in das Marketing investieren, die Usability und den Webshop verbessern und noch mehr Produkte anbieten – wir stehen am Anfang und haben noch viel vor!“, sagt Geschäftsführer Henry Fleischer.

Eine Studie der IFH bestätigt, dass die Geschäftsidee der Pickawood GmbH enormes Potential hat. So ist das Wachstum des Online-Möbelmarktes um 40 % im Jahr 2013 gestiegen. Pickawood hat mit über 30.000 konfigurierten Regalen, Kommoden und Tischen, weit über 1.000 Bestellungen und einer Wachstumsrate von 400 % in den ersten acht Monaten in 2014 eine beachtliche Erfolgsgeschichte geschrieben und hat das Potential, die Marke für bezahlbares, individuelles Wohnen zu werden.

 

Über die Pickawood GmbH

Bei Pickawood (www.pickawood.com) können Kunden ganz einfach selbst Ihr eigenes Möbelstück nach individuellen Maßen gestalten. Mit dem einfachen Online-Konfigurator wird jeder zum Möbeldesigner. Zur Wahl stehen neben verschiedenen Holzarten und Farbkombinationen auch allerhand weitere Optionen wie Türen, Schubladen oder Rückwände in Wunschfarbe. Alle Möbel nach Maß werden in liebevoller Handarbeit gefertigt und direkt nach Hause geliefert. Bei Unsicherheit in der Farbwahl können Holzmuster kostenlos nach Hause bestellt werden. Auf Wunsch erfolgt die Montage der Regale in den eigenen vier Wänden. Pickawood wurde im Jahr 2012 von Izabela Kloth in Hamburg gegründet.