PRESSEMITTEILUNG

01.07.2015. Der Verlag Gamewalker LLC startet heute mit der
deutschen Lokalisierung von Tides of Infamy in der Spieleschmiede.

Der Autor Jacob Bunting präsentiert mit Tides of Infamy ein neues
Piratenspiel für Familien- und Gelegenheitsspieler. In der Spieleschmiede
wird mit Hilfe der Unterstützer die Übersetzung von Englisch nach
Deutsch finanziert. Dazu braucht der Verlag Gamewalker LLC mindestens
4.500 Euro.

Viele Verbesserungsziele sind bereits erreicht

Die englische Fassung mit zwölf Verbesserungszielen war vor wenigen
Wochen auf Kickstarter und erreichte dort alle gesetzten Ziele. Diese sind
auch für Unterstützer in der Spieleschmiede von Anfang an enthalten.
Interessierte können mit Tides of Infamy ein thematisch dichtes Spiel
erhalten, das mit verschiedenen Varianten für den Kampf untereinander
aufwartet.

Bis zum 2. August 2015 kann die deutsche Version exklusiv in
der Spieleschmiede unterstützt werden.

Link zum Projekt:
www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/Tides-of-Infamy

Bildmaterial finden Sie unter:
www.Happyshops.com/downloads/toi.zip

Ansprechpartner:
Frank Noack
(Geschäftsinhaber)
Tel.: +49 (0) 34 61 30 94 89 7
presse@happyshops.com
www.happyshops.com

Happyshops – Wir inspirieren
Robert Letsch &
Frank Noack GbR
Schokholtzstr. 6
D-06217 Merseburg