Literatur

Crowdfunding Monitoring Schweiz 2018

Marktstudie
ThemaMarktdaten
VeröffentlichungStudie
Jahr2018
AutorProf. Dr. Andreas Dietrich, Dr. Simon Amrein
ModellRendite (Crowdinvesting, Crowdlending), Spenden , Vorverkauf

Inhalt

Die von Schweizer Crowdfunding-Plattformen vermittelten Volumen haben sich auch im vergangenen Jahr erfreulich entwickelt: Im 2016 wurde erstmals die CHF 100 Millionen Grenze überschritten. Im Jahr 2017 hat sich dieser Wert noch einmal fast verdreifacht. Er beträgt nun CHF 374.5 Millionen. Im laufenden Jahr könnte der Markt erstmals die Milliarden-Grenze überschreiten. Grösste Wachstumstreiber waren in den letzten Jahren die Finanzierung von KMU mittels Crowdlending sowie Investitionen in Immobilien über Crowdinvesting. (Auszug aus dem Introtext)

Details

Erschienen beiInstitut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Sprachedeutsch
Verfügbarkeitkostenfrei

Zur Veröffentlichung

Newsletter

ANZEIGE
ANZEIGE

Weitere Artikel

Über das Phischen nach "Dummen", die Untiefen des Online-Marketings und mögliche Entwicklungsszenarien

Wohin steuert der Crowdinvesting-Markt?

Erfolgsfaktoren

Crowdfunding für NGOs

Warum Nachhaltigkeit und Crowdfunding so gut zusammenpassen

Bericht vom 5. CrowdCamp des European Crowdfunding Network