Literatur

Übertriebene Wertversprechen und Erwartungen im Startup-Crowdinvesting

ThemaStartup, Wissenschaft
VeröffentlichungBuch
Jahr2021
AutorMartin Moosbrugger
ModellRendite (Crowdinvesting)

Inhalt

Einhörner, also Startups im Wert von mehr als einer Milliarde US-Dollar, sind im Durchschnitt um 50 Prozent überbewertet. Fast die Hälfte von ihnen würde, gemessen am fairen Marktwert, ihren Einhorn-Status wieder verlieren. Dieser Befund veranschaulicht eine besondere Kultur in der Startup-Szene, in der Übertreibungen, „Yogababble“ und „Fake it till you make it“ fester Bestandteil der Mentalität sind. (Klappentext)

Details

Erschienen beiSpringer Gabler
Sprachedeutsch
Verfügbarkeitkostenpflichtig

Zur Veröffentlichung

Newsletter

ANZEIGE