Aktuelle Crowdinvesting-Projekte

Übersicht in Deutschland aktuell offener Crowdinvestment-Chancen

Risikohinweis: Für jedes der hier wiedergegebenen Crowdinvesting Projekte gilt der folgende gesetzliche Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.

Hinweis: crowdfunding.de erhält von den mit ⇄ gekennzeichneten Plattformen finanzielle Unterstützung. Es handelt sich um Affiliate-Links (mehr Infos)

Mehr Crowdinvesting-Informationen: Was ist Crowdinvesting? | Checkliste Immobilien-Investments

Immobilien-Projekte Energie-Projekte Startups Wachstums-Unternehmen Mittelstand

Immobilien Crowdinvestment-Projekte

Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

ProjektOrtZins p.a.ZinszahlungTilgungLaufzeitMind. InvestPlattform

Traismauer

Traismauer 6,5% jährlich endfällig 24 Monate 500 € REVAL Zur Plattform
Mehr Infos
In ruhiger Lage in Traismauer entsteht ein Wohnobjekt mit 24 großzügig geschnittenen  Eigentums- und Vorsorgewohnungen.  Auf 2.242 Quadratmetern wird ein Baukörper mit drei Etagen (EG, 1.OG, 2.OG) entwickelt. Die Wohnungen umfassen Wohnnutzflächen zwischen 54 und 76 m2 und verfügen entweder über einen Balkon oder einen eigenen Garten. 36 PKW Stellplätze in einer Tiefgarage stehen zur Verfügung und für Kinder wird im Garten ein Spielplatz errichtet.  Die lichtdurchfluteten Räume mit großen 3-fach isolierten Glasflächen, eine energiesparende Wärmedämmung und zeitgemäße Raumaufteilung vermitteln ein modernes Wohngefühl. Behaglichen Komfort bietet in allen Wohnungen eine Fußbodenheizung mit Einzelraumregulierung. - See more at: https://reval.co.at/projekt/traismauer#sthash.i4EcwpwH.dpuf
Zielsumme: 200.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Energetische Modernisierung zweier Wohnhäuser in Thüringen

Sanierungsmaßnahmen
Thüringen 7,0% jährlich endfällig 3 Jahre
100 € bettervest Zur Plattform
Mehr Infos
Bei dem hier vorliegenden Projekt handelt es sich um die Finanzierung von überwiegend energetischen Sanierungsmaßnahmen von zwei vermieteten Wohngebäuden der Markus Hörning GmbH. Gleichzeitig soll durch das bettervest Darlehen Eigenkapital der Markus Hörning GmbH, welches zum Kauf der Immobilien genutzt wurde, refinanziert werden. Die beiden Immobilien befinden sich in Thüringen, eine in der Kreisstadt Greiz und die andere in der Kleinstadt Tanna.Das Hauptziel dieses Projekts ist es, Einsparpotentiale hinsichtlich der Primärenergie zu schaffen, indem die Heizungsanlage erneuert und die obere Geschossdecke der Immobilien neu gedämmt wird. Zusätzlich werden begleitende Maßnahmen wie der Austausch von Fenster unter energetischen Aspekten vorgenommen, um den Wohnwert zu steigern. Die Reduktion von CO2-Emissionen steht ebenfalls im Vordergrund. Dies kommt sowohl der Umwelt als auch den Mietern durch geringere Betriebskosten zugute.Es handelt sich hierbei um das zweite Sanierungsprojekt der Markus Hörning GmbH auf der bettervest Plattform. Das erste Projekt wurde Ende August dieses Jahres erfolgreich von der Crowd finanziert.
Zielsumme: 288.200 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Schlossgasse 14

Sanierung Mittelzinshaus
Wien 4,0% vierteljährlich endfällig 4 Jahre
1.000 € Rendity Zur Plattform
Mehr Infos
In bester Lage in Wien Margareten wurde das imposante, geschichtsträchtige Mittelzinshaus mit insgesamt rund 4.300 Quadratmeter Nutzfläche im März 2013 erworben und seither kontinuierlich saniert und auf den neuesten Stand gebracht. Der Nettomietertrag betrug zum Ankauf rund € 165.000 p.a. und konnte durch die bisherigen Sanierungstätigkeiten auf €394.000 p.a. angehoben werden (Stand Februar 2019). Nach Abschluss sämtlicher Sanierungstätigkeiten wird ein Vermietungsgrad von 100% und eine jährliche Nettomiete von € 450.000 angestrebt.
Zielsumme: 1.000.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

P178 | AREA: Fountain Suites Gmunden

Wohnanlage mit 14 Wohneinheiten
Gmunden 7,0% endfällig endfällig 24 Monate 250 € dagobertinvest Zur Plattform
Mehr Infos
In zentraler Gmundner Stadtlage, am Ostufer des Traunsees, entsteht eine exquisite Wohnanlage mit 14 Wohneinheiten und hauseigener Tiefgarage. Die Wohneinheiten sind südseitig ausgerichtet und bieten einen traumhaften Blick auf den See. Moderne Architektur, energiesparende Bauweise und hochwertige Ausstattung beschreiben die Anlage am Brunnenweg 4a. Mit einem Indexwert von 6,67, ist mit einer überdurchschnittlichen Preissteigerungen innerhalb der nächsten zwei Jahren zu rechnen.
Zielsumme: 400.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Energieeffizienzhäuser Herrenberg (Co-Invest 2 von 2)

Neubau
Herrenberg 7,0% jährlich endfällig 30 Monate 100 € CrowdPartner Zur Plattform
Mehr Infos
Neubau des Wohnquartier Rheinpark in Herrenberg: es werden drei KFW 55 Mehrfamilienhäuser errichtet. 
Zielsumme: 1.092.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Am Spreebogen

Neues Wohnhaus
Fürstenwalde 6,0% endfällig endfällig 30 Monate 250 € Immofunding Zur Plattform
Mehr Infos
Südöstlich von Berlin, in einer der schönsten Mikrolagen von Fürstenwalde, direkt an der Spree, wird auf einem noch unbebauten, 1.334 m2 großen Grundstück ein neues Wohnhaus errichtet. Zwischen zeitlosem Charme und modernem Zeitgeist entstehen auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 639 m2 9 neue Wohneinheiten und 13 Stellplätze. Das Grundstück befindet sich im Besitz der Projektgesellschaft Esplanade GmbH und die Baubewilligung wurde im Juli 2018 erteilt.Die Wohnungen weisen eine Größe von 50 - 83 m2 aus, verfügen über großzügige Außenflächen und erfüllen alle Anforderungen zeitgemäßen Wohnens. Zusätzlich verfügt das Haus über je eine barrierefreie Wohnung pro Stockwerk und einen Hauswirtschaftsraum im Erdgeschoss. Auch der förderbare Standard des KfW – Energieeffizienzhauses 55 (EnEV 2016) wird erreicht. Die Wohneinheite sollen nach Baufertigstellung in das Bestandsportfolio der NOVA Gruppe aufgenommen werden und den künftigen Bewohnern zur Miete angeboten werden. Der Projektträger erwartet sich dabei eine Ankaufsrendite von rund 4,6% nach Kosten vor Steuern. Dies entspricht einer Miete von ca. 9,30 €/m2. Aktuell befindet sich das Projekt in der Rohbauphase. Die Bezugsfertigstellung ist für Ende 2019 geplant.
Zielsumme: 450.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Salinenpark

Neubauprojekt
Bad Kreuznach 4,8% jährlich endfällig 30 Monate 1.000 € WIWIN Zur Plattform
Mehr Infos
Bei der Wohnanlage Salinenpark handelt es sich um ein Immobilienprojekt in bevorzugter Lage der rheinland-pfälzischen Kurstadt Bad Kreuznach. Auf einem ca. 11.400 m² großen Grundstück werden hier fünf Wohnhäuser mit insgesamt 59 Wohneinheiten und einer Wohnfläche von ca. 6.550 m² entstehen. Die modern ausgestatteten, barrierefreien Drei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen werden über Balkon oder Terrasse verfügen und sollen insbesondere jungen Familien mit Kindern sowie Senioren ein naturnahes Zuhause bieten.
Zielsumme: 1.000.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Energieeffizienzhaus Kollmayergasse

Wien 7,0% endfällig endfällig 22 Monate 100 € LeihDeinerUmweltGeld Zur Plattform
Mehr Infos
Nahe dem Wiener Stadtzentrum am nordöstlichen Rand des 12. Wiener Gemeindebezirks Meidling entstehen 26 neue Wohneinheiten im Energieeffizienzhaus Kollmayergasse. Auf dem 410 m2 großen bestandsfreien Grundstück in der Kollmayergasse 16 wird ein 7-stöckiges Wohnhaus errichtet, welches den zukünftigen Bewohnern eine Gesamtwohnfläche von ca. 1.285 m2 bieten wird. Das Grundstück befindet sich im Besitz der Projektgesellschaft K16 Smart Living GmbH. Das vereinfachte Baubewilligungsverfahren wurde bereits eingeleitet.Das nach dem Smart Living Konzept errichtet Wohngebäude verfügt durch seine kompakte, helle und benutzerfreundliche Gestaltung über alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise. Mit der Verwendung des Smart Living Konzepts bei der Bauplanung wird bewusst auf die immer stärker werdende Nachfrage nach kleinen Flächen in aufstrebenden und zentrumsnahen Bezirken Wiens reagiert.Alle 38 - 77 m2 großen Wohneinheiten besitzen jeweils eine Wohnküche, ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und ein getrenntes WC. Außerdem gehört zu jeder Wohnung ein Balkon oder Terrasse mit einer Größe von 5 - 29 m2. Für die Kinder des Hauses ist ein geräumiger Spielraum zur allgemeinen Nutzung vorgesehen.
Zielsumme: 395.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Kitzbühel

Bestandsgebäude mit 3 Geschossebenen
Kitzbühel 7,5% halbjährlich endfällig 3 Jahre
2 Monate
10 € Bergfürst Zur Plattform
Mehr Infos
Das einzigartige Objekt befindet sich in bester Lage Kitzbühels. Umgeben von Bergen, auf der Sonnenseite der Stadt gelegen, ist man gleichzeitig in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums. Auf einer Grundstücksfläche von 757 m² wird ein Bestandsgebäude mit 3 Geschossebenen aus dem Jahr 1997 umgebaut und, höchsten Anforderungen entsprechend, erweitert. Die zugehörige Baugenehmigung wird dafür im ersten Quartal 2019 beantragt, sodass mit einer Erteilung im dritten Quartal 2019 gerechnet wird. Nach finaler Erstellung der Ausführungsplanung und der Vergabe der Gewerke wird mit den Baumaßnahmen voraussichtlich im vierten Quartal 2019 begonnen.Im Dachgeschoss wird ein großzügiger Wohn- und Essbereich mit hochwertiger Designer-Küche errichtet. Im darunterliegenden Geschoss entstehen drei Räume und ein Badezimmer. Zudem verfügt die Etage über eine Garderobe und ein Ankleidezimmer sowie einen Eingangsbereich. Auf der Hauptebene liegen der großzügige Eingangsbereich, die Doppelgarage und ein Master-Bereich inklusive eines Badezimmers sowie ein separater Wohn- und Essbereich. Zudem bieten ein Wellness- und Fitnessbereich, inklusive ein 82 m² großer Pool, Raum für Erholung und Entspannung.
Zielsumme: 2.300.000 €
Beteiligungsform: Forderungskaufvertrag

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

An der Rennbahn

Mehrfamilienhäuser
Leipzig 5,5% endfällig endfällig 32 Monate 1.000 € Exporo Zur Plattform
Mehr Infos
Inmitten der lebendigen „Südvorstadt“ in Leipzig realisiert die EBV Grundbesitz GmbH den Neubau „An der Rennbahn“. Dabei entstehen auf einem Grundstück mit 3.737 m2 6 moderne Mehrfamilienhäuser mit voraussichtlich insgesamt 121 Wohnungen sowie einer Tiefgarage, die Platz für ca. 80 Fahrzeuge bietet. Die Wohnflächen der Einheiten liegen zwischen 49 - 149 m² und sollen bis Ende 2020 bezugsfertig sein. Die vollständige Gesamtfertigstellung ist für Ende 2021 geplant. Anschließend werden die Einheiten einzeln an Kapitalanleger veräußert.
Zielsumme: 5.185.000 €
Beteiligungsform: Schuldverschreibung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Achternfelde

Neubau
Norderstedt 6,5% endfällig endfällig 29 Monate 500 € Zinsland Zur Plattform
Mehr Infos
Die Emittentin, die Grundstücksgesellschaft Achternfelde mbH & Co. KG, errichtet auf dem 9.644 m2 großen Grundstück in drei Bauabschnitten insgesamt 91 Wohneinheiten, die sich wie folgt aufteilen:36 Eigentumswohnungen (Haus A) mit einer Wohn- und Nutzfläche 2.434 m2, 30 öffentlich geförderte Mietwohnungen nach den Förderungsrichtlinien der Investitionsbank Schleswig- Holstein (Haus B) mit einer Wohn- und Nutzfläche von 1.684 m2 sowie 25 Stadthäuser mit einer Wohn-und Nutzfläche von 3.050 m2.                 Zusätzlich entstehen 115 Tiefgaragen-Stellplätze. Die Eigentumswohnungen und die Stadthäuser sollen vorrangig an Eigennutzer veräußert werden. Mit dem Vertrieb wird kurzfristig begonnen. Die öffentlich geförderten Mietwohnungen sowie rd. die Hälfte der Eigentumswohnungen sollen bereits vor Baubeginn an Globalinvestoren veräußert werden. Hierzu werden bereits sehr konkrete Gespräche geführt.
Zielsumme: 2.500.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Apartments am Markt

Bestandsobjekt
Hamburg 4,5% vierteljährlich 10 Jahre
1.000 € Exporo Zur Plattform
Mehr Infos
Das Bestandsobjekt befindet sich unmittelbar am Stadtteilzentrum “Wandsbek Markt” auf einem rund 2.254 m² großen Grundstück. Das 1970 errichtete Wohngebäude verfügt über 95 Apartments, die zum jetzigen Zeitpunkt (März 2019) zu 100 % vermietet sind. Zuletzt wurden 2016 die Fassade, das Dach sowie Treppenhaus und Waschkeller modernisiert.Die Gesamtmietfläche beträgt 3.077 m² mit Wohnungsgrößen zwischen 30 m² und 77 m², wobei die meisten Apartments (80 Einheiten) eine Größe von 30 m² aufweisen. Die Bestandsimmobilie umfasst vier oberirdische Vollgeschosse und verfügt neben einer Waschküche über einen Personenaufzug und 13 PKW-Außenstellplätze. Das Gebäude und die Außenflächen befinden sich laut Verkehrswertgutachten “in einem gepflegten Zustand”.In den kommenden Jahren ist durch eine Modernisierung und eine neue Möblierung der Apartments geplant die Immobilie erheblich aufzuwerten, sodass zusätzliche Mietpotentiale gehoben werden können.
Zielsumme: 6.460.000 €
Beteiligungsform: Schuldverschreibung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Immozins No. 1

Wohngebäude für Serviced Apartments
München 3,7% endfällig endfällig 12 Monate 100 € Moneywell Zur Plattform
Mehr Infos
In exponierter, verkehrsgünstiger Lage im Münchener Osten – Perlach, direkt gegenüber einer städtischen Parkanlage (Ostpark) entsteht ein Wohngebäude für Serviced Apartments (Microapartments, Studentenapartments, Boardinghouse) mit ca. 700 qm Wohn- und Nutzfläche auf einem ca. 879 qm großen Grundstück. Das Anlageprojekt beinhaltet den Kauf des Grundstück Heinrich-Wieland-Straße 99 in München sowie die Projektentwicklung für Serviced Apartments. Das Grundstück wird nach dieser Phase unbebaut mit fertiger Projektentwicklung und Baugenehmigung verkauft, so dass der Käufer (i.d.R. Bauträger) nach dem Erwerb direkt mit dem Bau beginnen kann.
Zielsumme: 1.700.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Kubitzer Bodden - Rügen

Appartementgebäude
Rügen 6,8% halbjährlich endfällig 24 Monate 10 € Bergfürst Zur Plattform
Mehr Infos
Im Südwesten der Insel Rügen werden auf dem rund 4.500 m² großen Grundstück in Rambin - Grabitz zwei neue Gebäude errichtet. Es ist geplant ein Appartementgebäude mit einer Wohnfläche von rund 1.220 m² sowie ein zusätzliches Country House zu errichten. Im Appartementhaus sollen 20 Einheiten, mit Wohnflächen zwischen 43 und 86 m², sowie 15 Stellplätze im Parkdeck und 5 weitere überdachte Stellplätze im Außenbereich entstehen. Die Eigentumswohnungen werden über großzügige Balkon- und Terrassenfläche mit Meerblick verfügen und anspruchsvoll und elegant ausgestattet. In dem zu errichtenden Country House werden Büro- und Wohnflächen für den Stallmeister sowie eine Pferdepension enthalten sein. Die Baugenehmigung für das gesamte Ensemble liegt vor, sodass mit den Bauarbeiten plangemäß im Mai 2019 begonnen werden soll.
Zielsumme: 2.300.000 €
Beteiligungsform: Forderungskaufvertrag

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Erfurt Portfolio I

Bestandsimmobilien-Portfolio
Erfurt 5,5% halbjährlich endfällig 4 Jahre
1 Monat
500 € iFunded Zur Plattform
Mehr Infos
Bestandsimmobilien-Portfolio in Erfurt und Umgebung: Im Rahmen des Immobilienprojekts beabsichtigt der Emittent mit dem über iFunded aufgenommenen Kapital in Höhe von bis zu 750.000 Euro, neue Objekte zu akquirieren sowie Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen an Objekten des Bestandsportfolios des Anlageobjektes vorzunehmen. Anschließend sollen einzelne Objekte aus dem Portfolio vermarktet werden. Aus laufenden Mieteinnahmen sowie ggf. dem Verkauf der Objekte soll ein Ertrag erwirtschaftet werden. Die Mittel können auch zur Refinanzierung von Gesellschafterdarlehen eingesetzt werden, sofern diese nach dem 1. Juli 2018 eingebracht worden sind.Mithilfe der Erträge aus dem erfolgreichen Abverkauf der Objekte des Portfolios oder durch die Aufnahme einer weiteren Finanzierung soll das von der Emittentin aufgenommene Kapital (einschließlich Zinsen) zurückgeführt werden.
Zielsumme: 500.000 €
Beteiligungsform: Forderungskaufvertrag

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Energieeffizienzhäuser Mylau

Sanierungsmaßnahmen zweier vermieteter Wohngebäude
Mylau 6,0% jährlich endfällig 3 Jahre
100 € Greenvesting Zur Plattform
Mehr Infos
Es handelt es sich um die Finanzierung von überwiegend energetischen Sanierungsmaßnahmen zweier vermieteter Wohngebäude einer Wohnanlage im Zentrum der Kleinstadt Mylau, einem Ortsteil der Großen Kreisstadt Reichenbach. Die Immobilien befinden sich bereits im Bestand der Markus Hörning GmbH. Die eingeworbenen Geldmittel werden für die in der Baukostenaufstellung erfassten Modernisierungsmaßnahmen in und an den Objekten verwendet bzw. es wird ein Teil der bisherigen Investitionen refinanziert. Im Rahmen der Modernisierung sollen zudem Einsparpotenziale hinsichtlich der Primärenergie gehoben werden, indem die Heizungsanlage erneuert und die obere Geschossdecke der Immobilien gedämmt wird. Zusätzlich werden begleitende Maßnahmen wie eine Keller- und Treppenhaussanierung unter energetischen Aspekten vorgenommen, um den Wohnwert zu steigern. Die CO2-Emissionen werden erheblich reduziert.
Zielsumme: 250.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

P177 | DIE REALITÄT: Wohnanlage Wiesing bei Insbruck

5 neue Wohneinheiten
Wiesing 7,1% endfällig endfällig 24 Monate 250 € dagobertinvest Zur Plattform
Mehr Infos
Wiesing, nur 30 Fahrminuten von Innsbruck entfernt, ist Schauplatz der 2. Crowdinvesting-Kampagne der Realität. Im Ortsteil Erlach, entstehen 5 attraktive Wohneinheiten zwischen 55m² und 117m² Wohnfläche mit großzügigen Freiflächen.Im Untergeschoß der Liegenschaft werden 10 Tiefgaragenplätze für KFZs und Kellerabteile für jede Wohneinheit errichtet.
Zielsumme: 330.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Königsberg Quartier

Entwicklung eines Wohnquartiers zzgl. Gewerbeflächen
Berlin 5,5% endfällig endfällig 29 Monate 1.000 € Exporo Zur Plattform
Mehr Infos
Das Projekt “Königsberg Quartier” umfasst die Entwicklung eines Wohnquartiers zzgl. Gewerbeflächen in vier attraktiven Immobilien.Besonderheit und ein Kernstück ist dabei der Umbau des historischen, denkmalgeschützten Postgebäudes an der Königsberger Straße. Dieses wird in die Quartiersentwicklung integriert, sodass folgende Immobilien in u-förmiger Ausrichtung am Teltowkanal realisiert werden: Der Neubau “Am Ufer” umfasst insgesamt 34 Apartments, daran anschließend zur Königsberger Straße entstehen mit dem Haus “Königsberger” attraktive Büroflächen und das ehemalige Postamt, als Haus “Im Denkmal” bezeichnet, soll über 12 Apartments und weitere Büro- und Geschäftsflächen verfügen. Als neuer Anbau am ehemaligen Postgebäude werden mit dem Haus “Hindenburg” weitere 2 Apartments und Büroflächen realisiert.Die Baugenehmigungen für das Vorhaben sind bereits erteilt, sodass voraussichtlich im März 2019 mit den Bauarbeiten begonnen wird. Hohe technische Standards und eine ökologisch effiziente Bauweise machen das Objekt nachhaltig attraktiv für Mieter und Kapitalanleger.Sämtliche Versorgungseinrichtungen sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig bequem zu erreichen. Über den S-Bahnhof Lichterfelde-Ost, diverse Bus- und Straßenbahn-Stationen sowie die nahegelegene Auffahrt auf die A 103 besteht eine sehr gute verkehrsmäßige Anbindung.
Zielsumme: 4.800.000 €
Beteiligungsform: Schuldverschreibung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Herzgasse 63

Neubau
Wien 6,5% endfällig endfällig 3 Jahre
100 € Sarego Zur Plattform
Mehr Infos
Die Immobilie in der Herzgasse 63 umfasst 21 Wohnungen und zwei Doppelhaushälften.
Zielsumme: 750.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

P176 | ALWA: Wohnhausanlage Grazer Straße in Wiener Neustadt

Wohnanlage
Wiener Neustadt 7,0% endfällig endfällig 12 Monate 250 € dagobertinvest Zur Plattform
Mehr Infos
Die alwa projekt & handels gmbh errichtet etwa 500m vom Hauptplatz Wiener Neustadts entfernt, in der Grazerstraße 27a, eine attraktive Wohnanlage mit 18 schlüsselfertigen Einheiten und großzügigen Freiflächen. Carportabstellplätze und Kellerersatzräume stehen für jede Wohneinheit zur Verfügung. Die Anlage ist bereits im Bau befindlich und 4 Einheiten konnten bereits in der Bauphase verkauft werden.
Zielsumme: 850.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Blechturmgasse 33

Altbaurevitalisierung und Generalsanierung
Wien 5,3% jährlich endfällig 24 Monate 1.000 € Rendity Zur Plattform
Mehr Infos
Beim Projekt „Blechturmgasse 33“ handelt es sich um eine umfangreiche Altbaurevitalisierung und Generalsanierung der Liegenschaft samt einem Dachgeschoß Ausbau inmitten des 5.Bezirks, in der Nähe von allen wichtigen Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs und gleichzeitig von ausreichend Naherholungsgebieten und Erholungsflächen umgeben. Nach Ende der Bauarbeiten werden in der Blechturmgasse 33 insgesamt 4 neu errichtete exklusive Dachgeschosswohnungen sowie 13 generalsanierte bzw. von Grund auf revitalisierte Altbauwohnungen in den Regelgeschossen zum Verkauf angeboten.Insgesamt werden dabei 2.160 m² gewichtete Nutzfläche inkl. Freiflächen wie Balkone und Terrassen errichtet. Die Wohneinheiten kommen unter besonderer Berücksichtigung zeitgemäßer und komfortabler Bauweise zur Umsetzung. Dabei wird auf die Verwendung von hochwertigen Materialien besonderes Augenmaß gelegt.
Zielsumme: 1.000.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Energie Crowdinvestment-Projekte

Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

ProjektOrtZins p.a.ZinszahlungTilgungLaufzeitMind. InvestPlattform

Bioenergiepark München Ost (Co-Invest 1 von 2)

Biogasaufbereitungsanlage
München 5,5% jährlich jährlich 5 Jahre
100 € LeihDeinerUmweltGeld Zur Plattform
Mehr Infos
Bei dem Bioenergiepark München Ost handelt es sich um eine Biogasaufbereitungsanlage, die knapp 20 km östlich von München liegt. Die Grüngold AG plant den Kauf der Biomethananlage, die aktuell von der BayWa r.e. Bioenergy GmbH geführt und betrieben wird. Im April 2018 wurde daher ein entsprechender Vorvertrag geschlossen, in dem die geplante Übernahme durch die Grüngold AG festgehalten wurde. Dieser besagt, dass die BayWa r.e. Bioenergy GmbH weiterhin die professionelle technische Betriebsführung der Anlage mit vier Mitarbeitern für die Grüngold AG gewährleisten wird.
Zielsumme: 783.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Megawatt Photovoltaikanlage mit Netzanbindung in Ägypten

Solarkraftwerk
Kairo 8,0% jährlich jährlich 8 Jahre
50 € bettervest Zur Plattform
Mehr Infos
Im Oktober 2018 wurde in einer Satellitenvorstadt im Südosten von Kairo ein 1 Megawatt Solarkraftwerk in Betrieb genommen. Dieses beliefert seitdem das nationale Stromnetz mit sauberer Energie und hilft somit die nationale Energiewende voranzutreiben.Umgesetzt wurde das Projekt vom ägyptischen Finanzberatungsunternehmen TAMQEEN FINACIAL CONSULTING zusammen mit TEPCO for Renweable Energy (TFRE), einer Tochtergesellschaft der TEPCO Technical Projects Company S.A.E. – eines der führenden nationalen Unternehmen für Energieversorgungstechnologien. Die Planung, Installation sowie auch die Wartung der Anlage übernahm der finnische Generalunternehmer Green Energy Finland Oy (GEF).Die Umsetzung dieses Projekts wurde durch zwei Bankdarlehen sowie Eigenkapital von TEPCO gedeckt. Mit dem hier erworbenen Darlehen soll das von TEPCO bereitgestellte Eigenkapital nun refinanziert werden. Die Rückzahlung dieses Darlehens wird über ein gesichertes Einspeisevergütungskonzept gegenüber dem Energieversorger South Cairo Electricity Distribution Company gewährleistet.
Zielsumme: 286.400 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Bioenergiepark München Ost (Co-Invest 2 von 2)

Biogasaufbereitungsanlage
München 5,5% jährlich jährlich 5 Jahre
100 € Greenvesting Zur Plattform
Mehr Infos
Bei dem Bioenergiepark München Ost handelt es sich um eine Biogasaufbereitungsanlage, die knapp 20 km östlich von München liegt. Die Region rund um Pliening bietet ideale Voraussetzungen für Landwirtschaft und ist daher auch das perfekte Umfeld für eine Biogasanlage. Die in 2006 errichtete Anlage war zu dieser Zeit die erste Anlage in Deutschland, die Biomethan aus nachwachsenden Rohstoffen in das Erdgasnetz eingespeist hat. Seitdem wird am Standort jedes Jahr eine Gasmenge von ca. 41.500 MWh Biomethan produziert. Gleichzeitig wird an dem Standort durch ein installiertes BHKW mit einer Leistung von 526 kW neben Strom auch Wärme hergestellt. Der erzeugte Strom wird in das Netz der Bayernwerke eingespeist, die erzeugte Wärme wird wiederum zur Beheizung der Fermenter sowie für die Trocknung der Gärreste verwendet.Die Grüngold AG plant den Kauf der Biomethananlage, die aktuell von der BayWa r.e. Bioenergy GmbH geführt und betrieben wird. Im April 2018 wurde daher ein entsprechender Vorvertrag geschlossen, in dem die geplante Übernahme durch die Grüngold AG festgehalten wurde. Dieser besagt, dass die BayWa r.e. Bioenergy GmbH weiterhin die professionelle technische Betriebsführung der Anlage mit vier Mitarbeitern für die Grüngold AG gewährleisten wird. Alle bisherigen Projektbeteiligten wie Substratlieferanten, Direktvermarkter und Gasabnehmer bleiben auch nach der Übernahme bestehen, da sich diese Konstellation in der Vergangenheit bewährt hat.Anbieterin und Emittentin der vorliegenden Kapitalanlage ist die IntelligentEnergy AG & Co. KG mit Sitz in Weilheim. Sie wurde ausschließlich zu dem Zweck gegründet, die im Rahmen der Schwarmfinanzierung eingeworbenen Darlehensmittel an die Grüngold AG weiterzuleiten und die zweckgebundene Mittelverwendung sicherzustellen.
Zielsumme: 783.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Projektentwicklung eines nachhaltigen Biomasseheizkraftwerks auf Kuba

Projektentwicklung
Kuba 7,0% jährlich jährlich 3 Jahre
50 € bettervest Zur Plattform
Mehr Infos
Bei dem hier vorliegenden Projekt handelt es sich um die Finanzierung der Projektentwicklung (nicht des Baus des Projekts als solchem) eines Biomasseheizkraftwerks (BMHKW) in der kubanischen Provinz Cienfuegos. Dieses BMHKW soll die veraltete Biomasseverbrennungsanlage einer nahegelegenen Zuckermühle ersetzen und diese mit sauberen, emissionsarmen Strom und Dampf versorgen. Als Treibstoff für das neue BMHKW dienen naturbelassene Bioabfälle.
Zielsumme: 560.250 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

150 kWp Solaranlage - Simbi Roses

Photovoltaikanlage
Thika (Kenia) 6,0% jährlich jährlich 5 Jahre
100 € ecoligo.investments Zur Plattform
Mehr Infos
Simbi Roses ist eine Fairtrade-zertifizierte Blumenfarm in Thika, in der Nähe von Nairobi. Der 1995 von der Blumenliebhaberin Grace Nyachae gegründete Betrieb hat sich im Laufe der Jahre von zwei auf 30 Hektar vergrößert und wächst kontinuierlich weiter. Über 540 Mitarbeiter arbeiten mittlerweile in dem Unternehmen, das verschiedene Rosensorten für den internationalen Markt anbaut. Die Mission von Simbi Roses ist es, qualitativ hochwertige Blumen in einer sicheren Umgebung anzubauen und gleichzeitig an der Verbesserung der Lebensbedingungen der Arbeitnehmer, der Familien und der Gemeinschaft mitzuwirken. Die Mitarbeiter engagieren sich in verschiedenen Ausschüssen, die die Gesundheit und das Wohlergehen der Mitarbeiter überwachen und Bildung, Gesundheit und Soziales in der lokalen Gemeinschaft fördern. Erfahren Sie mehr unter dem Reiter "Endkunde". Simbi Roses hat sich für die Nutzung von Solarenergie entschieden. Die geplante Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von 150 kWp wird die Blumenfarm in Thika, Kenia mit Strom versorgen. Dadurch reduzieren sich nicht nur die Stromkosten, sondern auch die CO2-Emissionen des Unternehmens um bis zu 144 Tonnen CO2 im Jahr.
Zielsumme: 152.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Swimsol

Grüner Strom für Inselparadise
Malediven 6,5% jährlich endfällig 10 Jahre
250 € Econeers Zur Plattform
Mehr Infos
Die Malediven sind eines der am stärksten wachsenden Tourismusziele weltweit. Luxushotels aller bekannten Marken wie Mövenpick oder Four Seasons sind hier vertreten, wobei sich jedes Hotel auf einer eigenen Insel befindet. Häufig sind die einzelnen Inseln kilometerweit voneinander entfernt, weshalb es kein zentrales Stromnetz gibt. Jede Insel produziert ihren Strom selbst – und zwar mit Dieselgeneratoren, der schmutzigsten und zugleich teuersten Art der Elektrizitätserzeugung. Bei einem täglichen Strombedarf von 20-30 Megawattstunden verbrennt ein typisches Inselhotelresort 2-3 Millionen Liter Diesel im Jahr.Gleichzeitig ist der Ertrag einer Photovoltaikanlage auf den Malediven deutlich höher als in Mitteleuropa, weshalb Solarstrom grundsätzlich günstiger ist als Dieselenergie. Wir von Swimsol haben uns deshalb zum Ziel gesetzt, das enorme Potential der Sonne zu nutzen und den Dieselverbrauch der inzwischen mehr als 150 Hotelinseln durch die Integration von Photovoltaikanlagen deutlich zu reduzieren. Als führende Solarfirma auf den Malediven sparen unsere Systeme bereits jetzt mehr als eine Million Liter Diesel im Jahr ein.Allerdings ergibt sich auf den kleinen Inseln eine spezielle Herausforderung, nämlich dass der Platz auf den Dächern für Solarmodule häufig begrenzt ist. Deshalb haben wir ein schwimmendes Photovoltaiksystem für das Meer entwickelt, welches die konventionellen Dachanlagen ergänzt und neben der Insel platziert werden kann, um den Solarstromanteil zu erhöhen.Beim aktuellen Projekt handelt es sich um ein Portfolio von drei Solaranlagen mit einer Gesamtleistung von über 1,4 MWp. Gut 1 MWp wurde bereits auf den Dächern von drei Inselresorts installiert, die restlichen 425 kWp werden auf unseren SolarSea Plattformen in den Lagunen von zwei dieser Hotelinseln bis Ende Juni 2019 errichtet. Das gesamte Investitionsvolumen der drei Projekte beläuft sich auf € 1,9 Millionen. Bei den Kunden handelt es sich um die Luxushotels LUX* South Ari Atoll, Heritance Aarah Maldives und Ozen by Atmosphere Maadhoo Island
Zielsumme: 300.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Solarkraft Tangerland

Photovoltaik-Anlagen
Gemeinde Tangerhütte 3,5% jährlich endfällig 10 Jahre
250 € AUDITcapital Zur Plattform
Mehr Infos
Mit dem Ziel nachhaltige Energie für die Region zu erzeugen wurde die Solarkraft Tangerland GmbH & Co. KG gegründet. Der Projektinitiator Christian Warnke und weitere Gesellschafter stellen an 8 Standorten Dachflächen landwirtschaftlicher Betriebe zur Verfügung auf denen Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung zwischen 100,00 kWp und 1.000,00 kWp errichtet werden. Die Gesamtleistung aller Anlagen beträgt 3,8 Megawatt. Die Standorte befinden sich in der Gemeinde Tangerhütte im Landkreis Stendal, Sachsen-Anhalt. Standortspezifische Gutachten prognostizieren einen durchschnittlichen spezifischen Ertrag von 900 kWh/kWp, sodass insgesamt 3,42 Mio. kWh sauberer Strom pro Jahr produziert werden können. Die vorrangige Einspeisung und Abnahme dieses Stroms, sowie eine feste Einspeisevergütung über 20 Jahre sind gesetzlich garantiert. Mit der Errichtung der Photovoltaik-Anlagen wurde bereits im Juni 2018 begonnen, der erste Bauabschnitt (2,8 Megawatt) soll bis Oktober 2018 abgeschlossen sein und weitere 1.000 kW (2. Bauabschnitt) werden in 2019 in Betrieb genommen. Die Ertragsgutachten für den ersten Bauabschnitt stehen als Download zur Verfügung. Die Standorte Cobbel und Schernebeck werden im Rahmen des zweiten Bauabschnitts um je 500 kW erweitert. Insgesamt können dann rund 1.370 Haushalte mit Solarstrom versorgt werden und pro Jahr werden ca. 2.000 Tonnen CO2 eingespart.
Zielsumme: 400.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Refinanzierung zweier Photovoltaikanlagen in Naivasha und Nanyuki, Kenia

Refinanzierung Photovoltaikanlagen
Naivasha und Nanyuki (Kenia) 6,0% jährlich jährlich 5 Jahre
50 € bettervest Zur Plattform
Mehr Infos
In Kenia gibt es ungefähr 200 kommerzielle Blumenfarmen. Einer der Hauptkostentreiber, den die Farmen jeden Tag zu spüren bekommen, sind die Energiekosten, die bis zu 15% der Bruttomargen der Farmen betragen. Der Umstieg auf Erneuerbare Energien hat erhebliche finanzielle Auswirkungen auf die Blumenfarmen und somit auf den wirtschaftlichen Wohlstand des Landes.Equinox Horticulture und Interplant Roses sind zwei solcher Blumenfarmen, die ihre Energieversorgung von teurem Strom aus dem öffentlichen Stromnetz oder von Generatoren auf sauberen und kosteneffizienten Solarstrom umgerüstet haben. Der Bau der Photovoltaikanlagen, die nun einen Großteil des Energiebedarfs der Farmen decken, wurden im Mai bzw. im Juni 2018 von dem Projektinhaber Ariya Finergy in Auftrag gegeben und sind nun seit über sieben Monaten in Betrieb. Das über bettervest eingeworbenen Darlehen wird Ariya Finergy nutzen, um die beiden installierten Solaranlagen zu refinanzieren und in Neue zu investieren.
Zielsumme: 173.700 €

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

276 kWp Solaranlage Central University Lehre & Administration

Photovoltaikanlage
Dawhenya (Ghana) 6,0% jährlich 6 Jahre
100 € ecoligo.investments Zur Plattform
Mehr Infos
Das Projekt wird in Dawhenya, nahe der ghanaischen Hauptstadt Accra, beim dortigen Miotso Campus der Central University durchgeführt. Die Central University hat sich für die Nutzung von Solarenergie entschieden. Neben einer bereits finanzierten Solaranlage für die Studentenwohnheime der Universität wird in einem zweiten Schritt eine geplante Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von 276 kWp die Lehr- und Administrationsgebäude auf dem Campus der Universität in Dawhenya mit Strom versorgen. Dadurch reduzieren sich nicht nur die Stromkosten, sondern auch die CO2-Emissionen des Unternehmens um bis zu 192 Tonnen CO2 im Jahr.
Zielsumme: 314.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Solarprojekte Deutschland - dritte Tranche

Solaranlagen
Bundesweit 7,0% endfällig endfällig 24 Monate 100 € Greenvesting Zur Plattform
Mehr Infos
Dr. Hack, der Gründer der Unternehmensberatungsgesellschaft Dr. Hack mbH, weist eine jahrelange Erfahrung in der Beratung und dem Vertrieb von Solaranlagen vor. Die Gesellschaft möchte gerne weitere Photovoltaik-Anlagen bauen lassen. Die eigentliche Finanzierung des jeweiligen Photovoltaik-Projekts während der Bauphase bis zum Verkauf der fertiggestellten Photovoltaik-Anlage, erfolgt durch einen Bankkredit. Die Bank fordert im Gegenzug für die Kreditvergabe eine Sicherheit i.H.v. 20 Prozent der Kreditsumme zur Hinterlegung auf einem Sicherheitenkonto. Hier kommt Ihr Crowdinvestment ins Spiel. Die Fundingsumme wird als Sicherheit für die Kreditvergabe der finanzierenden Bank verwendet. Dort wird es hinterlegt, bis der Kredit durch Verkauf der einzelnen Photovoltaik-Anlagen getilgt wurde. Das Geld kann während der Vertragslaufzeit des Crowdinvestments revolvierend für den Bau und die Finanzierung von weiteren Photovoltaik-Kraftwerken eingesetzt werden.Gegen die Insolvenz des montierenden Unternehmens, hat sich die Gesellschaft abgesichert. Durch die Einteilung der Montage in einzelnen Bauabschnitte, welche nach Abnahme einzeln gezahlt werden, gehen die Eigentumsrechte nach jeder Zahlung auf die Gesellschaft über.Nach zwei Jahren zahlt die Unternehmensberatungsgesellschaft Dr. Hack mbH den Bankkredit dann zurück. Mit Tilgung des Kredits wird die Sicherheit durch die Bank freigegeben und an die Unternehmensberatungsgesellschaft Dr. Hack mbH zurückgezahlt. Diese zahlt im Anschluss die Zins- und Tilgungsleistungen über das Treuhandkonto an die GreenVesting-Crowd aus.
Zielsumme: 250.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Startup Crowdinvestment-Projekte

Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

ProjektOrtRenditechanceBewertungMind. InvestPlattform

frizle

Spätzle-Teig
Heidelberg Fokus auf Wertsteigerung / Exit 100 € Conda Zur Plattform
Mehr Infos
frizle definiert Frische neu! Unsere erste revolutionäre Erfindung: FRISCHER Spätzle-Teig verpackt in einer Einwegspätzlepresse aus Papier. Deutschlandweit erhältlich – Bekannt aus den Medien – Weiter auf Wachstumskurs!
Zielsumme: 250.000 €
Beteiligungsform: Partiarisches Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

HPS Home Power Solutions

Energiespeicher
Gerbach Fokus auf Wertsteigerung / Exit 500 € WIWIN Zur Plattform
Mehr Infos
Picea ist Energiespeicher, Heizungsunterstützung und Lüftungsgerät in einem Gerät. HPS hat ein System entwickelt, bei dem die Komponenten Batterie, Elektrolyseur und Brennstoffzelle in effizienter Weise zusammenarbeiten und damit einen bisher einmaligen Energiespeicher bilden, der so viel Energie speichern kann, dass ein Haus ganzjährig versorgt werden kann. Dies ist mit heutigen Hausbatteriesystemen nicht möglich. Durch ein vorausschauendes Energiemanagement entsteht in Kombination mit einer Solaranlage auf dem Hausdach ein nachhaltiges, emissionsfreies und sich elektrisch selbst versorgendes Hausenergiesystem für Ein- und Zweifamilienhäuser.
Zielsumme: 400.000 €
Beteiligungsform: Genussrecht

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

DESINO 2

Rollstuhl
Köln Fokus auf Wertsteigerung / Exit 250 € Seedmatch Zur Plattform
Mehr Infos
Wir ermöglichen Rollstuhlfahrern mit unseren innovativen Produkten einen gesünderen Alltag. Da statisches Sitzen für den Menschen generell sehr ungesund ist, wurden in der Vergangenheit immer wieder Lösungen entwickelt, die das Sitzen, beispielsweise im Büroalltag, bewegter und aktiver gestalten. Vergessen wurden hierbei die Rollstuhlfahrer, die erschwerend hierzu auch keine Möglichkeit haben, kurz aufzustehen, um ihren Bewegungsapparat durch Sport oder einen Spaziergang zu entlasten.
Zielsumme: 700.000 €
Beteiligungsform: Partiarisches Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

GerdBox

Mobiler Tresor
München Fokus auf Wertsteigerung / Exit 1.200.000 € 100 € transvendo Zur Plattform
Mehr Infos
GerdBox ist ein Start-Up auf dem Sicherheitsmarkt, dass sich nach der Gründung durch Gerhard Ziegler (Sicherheitsexperte) und Ries Bouwman (Serial Starter) Anfang 2017 auf die Entwicklung eines hochmodernen mobilen Tresors fokussiert hat.Die GerdBox® ist ein mobiler wasserdichter Tresor mit Touch Display, Finger Abdruckscanner, integriertem Alarm, GPRS/GSM Modul und einer Gürtelschlaufe, welcher sich mit seiner leichten knapp 700g handlichen und formschönen Ausführung, in vorläufig unterschiedliche Varianten präsentieren wird. Durch sein optionales GPRS/GSM und Alarmsystem kann er in Notsituationen auch Leben retten.
Zielsumme: 300.000 €
Laufzeit: 5 Jahre
Beteiligungsform: Partiarisches Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

CHAVA Wind GmbH

Windenergie
Stadtbergen Fokus auf Wertsteigerung / Exit 17.400.000 € 100 € FunderNation Zur Plattform
Mehr Infos
Die Energiebranche steht vor einem Umbruch. Die Erzeugung von Strom in zentralen Kraftwerken oder Windparks die den Transport der Energie über lange Distanzen mit sehr aufwändigen und kostenintensiven Stromtrassen hin zum Verbraucher bedingt, ist nicht mehr zukunftsträchtig. Chava Wind bietet hier eine dezentrale, technisch sehr intelligente, ästhetische ansprechende und ökonomisch sinnvolle Lösung zur Energieerzeugung an. CHAVA Wind unterstützt dabei den heute anerkannten Trend der Dezentralisierung, d.h. wir erzeugen Energie dort wo Strom benötigt wird, direkt beim Verbraucher und für den Verbraucher.CHAVA Wind ist ein Technologieunternehmen und wandelt innovative Ideen in nachhaltige und greifbare Werte. CHAVA Wind erzeugt Windenergie in einem skalierbaren Geschäftsmodell in Harmonie mit der Natur, weltweit, wirtschaftlich sinnvoll, technisch solide und ästhetisch ansprechend an dezentralen Standorten direkt beim Verbraucher. 
Zielsumme: 1.000.000 €
Laufzeit: 5 Jahre
Beteiligungsform: Partiarisches Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Kluba Medical

Produkte für die Babysicherheit und Babygesundheit
Düsseldorf Fokus auf Wertsteigerung / Exit 250 € Seedmatch Zur Plattform
Mehr Infos
Kluba Medical entwickelt smarte Produkte für die Babysicherheit und Babygesundheit sowohl für den Homecare-Bereich als auch für die Klinik. Unser erstes Produkt ist der Medibino – ein smartes Babykissen gegen lagebedingte Kopfverformungen bei Säuglingen, die massiv angestiegen sind, seit die Rückenlage zur Vermeidung des plötzlichen Kindstods empfohlen wird.So werden jedes Jahr weltweit mehr als 150 Mio. Kinder geboren, von denen gemäß neuerer Studien zwischen 20 % bis zu 45 % von lagebedingten Kopfverformungen betroffen sein können. Dies entspricht allein für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) jährlich bis zu 430.000 Neugeborenen, die unter mehr- oder minderschweren Formen der lagebedingten Plagiozephalie oder Brachyzephalie leiden. Trotz dieser hohen Inzidenz und verschiedener Therapieansätze gibt es bisher keine zufriedenstellende Lösung zur Prophylaxe und Linderung derartiger Schädelverformungen.
Zielsumme: 350.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Orbital Access

Future Small Payload Launcher
Prestwick Airport (UK) Fokus auf Wertsteigerung / Exit 8.429.500 € 100 € SpaceStarters Zur Plattform
Mehr Infos
Orbital Access is developing the Orbital 500R launch system to enable a high growth revenue service delivering small commercial orbital payloads to low earth orbit. We want to create a targeted commercial space launch service business with global operational outlets where we deliver small payload horizontal launch services and other related space services to satellite service based businesses and other space mission customers.  With the support of the UK and European Space Agencies we are developing the launch technologies and systems utilising a broad and capable supply chain of specialist technology and capability suppliers.
Zielsumme: 2.000.000 €
Laufzeit: 5 Jahre
Beteiligungsform: Partiarisches Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Adiuvad

Multitherapiewagen
Nittendorf Fokus auf Wertsteigerung / Exit 250 € aescuvest Zur Plattform
Mehr Infos
Die Herausforderung: Im Zentrum der Rehabilitation von Patienten steht oft deren Mobilisation. Sie benötigen intensive Betreuung, um das Gehen wieder zu erlernen. Dies ist nicht nur personalintensiv, sondern für Therapeuten, Angehörige und Patienten physisch wie psychisch höchst anstrengend. Deswegen ist der Bedarf an einem einfach bedienbaren Therapiegerät groß, das Gehübungen in einem sicheren Umfeld ermöglicht.Der Lösungsansatz: Unser Multitherapiewagen Adiuvad kann die Lücke zwischen Rollstuhl und selbständigem Gehen schließen. Ein Rollstuhl gibt dem Patienten sicheren Halt, aber man kann mit ihm nicht gehen lernen. Ein Rollator kann nur von Personen verwendet werden, die bereits gehen können. Er gibt mehr Bewegungsfreiheit als ein Rollstuhl, schützt aber kaum vor Stürzen. Adiuvad kombiniert die Vorteile beider Geräte ohne die bestehenden Nachteile.Das Besondere: Der Patient gelangt vom Rollstuhl oder Bett in den Adiuvad und führt Gehübungen durch. Dazu wird nur eine Betreuungsperson benötigt. Die Übungen können jederzeit unterbrochen werden, indem sich der Patient hinsetzt. Bei einer Schwäche oder Unsicherheit wird ein Sturz auf den Boden vermieden. In den Pausen können andere Übungen durchgeführt werden, z. B. Hand- und Armübungen mit dem Trainingsbügel.
Zielsumme: 100.000 €
Laufzeit: 5 Jahre
Beteiligungsform: Partiarisches Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

vanilla bean

Umweltfreundlicher Restaurant-Lieferdienst
Regensburg Fokus auf Wertsteigerung / Exit 4.500.000 € 250 € Companisto Zur Plattform
Mehr Infos
Wir von vanilla bean entwickeln den weltweit ersten umweltfreundlichen Restaurant-Lieferdienst. Dabei setzen wir den Fokus vor allem auf Restaurants mit einem überwiegend pflanzlichen Essensangebot und verzichten komplett auf Einwegverpackungen, indem wir ein einzigartiges Mehrwegsystem mit unseren wiederverwendbaren vanilla bean-Boxen etablieren.Der Kunde bestellt über die vanilla bean-App sein gewünschtes Essen. Dieses wird per Fahrradkurier in einer fair produzierten, wiederverwendbaren vanilla bean-Box geliefert. Bei der nächsten Bestellung bekommt der Kunde sein Essen in einer neuen Box und gibt die alte einfach zurück. Diese gibt der Kurier im nächsten Restaurant ab, in dem sie professionell gereinigt wird. Wir tracken alle Boxen, sodass wir zu jeder Zeit wissen, ob noch genügend Boxen in den Restaurants verfügbar sind.
Zielsumme: 500.000 €
Beteiligungsform: Partiarisches Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

SEs Solutions 2

Faltbare Pkw-Dachboxen
Dresden Fokus auf Wertsteigerung / Exit 6.600.000 € 100 € FunderNation Zur Plattform
Mehr Infos
Seit Mitte 2013 entwickelt die SEs Solutions GmbH patentierte, faltbare Pkw-Dachboxen, mit dem Ziel, den Markt für diese Produktkategorie zu revolutionieren und neu zu definieren.Heute arbeiten wir in einem großen, diversifizierten Team zusammen mit namhaften Partnern aus der Automobilwirtschaft und -wissenschaft an der Fertigung, Kommerzialisierung und Markteinführung unseres Produktes: Einer Dachbox, die immer auf Knopfdruck bereit steht.Ein erstes Produkt soll spätestens 2020 auf den Markt gebracht werden und viele weitere werden folgen. Unsere Bestrebung für die Zukunft ist es, immer flachere, aerodynamischere und leichtere faltbare Dachboxen zu entwickeln und neue Features in die Box zu integrieren sowie Geschäftsmodelle für wiederkehrende Umsätze zu erschließen.Die Idee der "Dachbox auf Knopfdruck" hatte der SEs-Gründer und -CEO, Johann Espig bereits 2008 während des Studiums im MBA Programm in Chicago. In den Folgejahren ließ ihn die Idee nicht los. Er begann Funktionsmuster anzufertigen, Patente anzumelden und die Markt- und Wettbewerbssituation zu analysieren.
Zielsumme: 500.000 €
Beteiligungsform: Partiarisches Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Wachstum Crowdinvestment-Projekte

Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

ProjektOrtZins p.a.ZinszahlungTilgungLaufzeitMind. InvestPlattform

iGRC Holding GmbH

HR Dienstleister
Berlin 10,2% vierteljährlich vierteljährlich 5 Jahre
100 € kapilendo Zur Plattform
Mehr Infos
Die iGRC Holding GmbH  aus Berlin wurde 2013 als Einzel­unternehmen gegründet und 2016 als Marke eingetragen. Aufgrund des starken Wachstums wurde 2017 eine Holding-Struktur aufgebaut. Seitdem ist die interim Group® als iGRC Holding GmbH (interim Group Recruiting & Consulting) deutschlandweit aktiv. Sie unterstützt Unternehmen bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter sowie der Optimierung eigener HR-Strukturen. Um geeignete Kandidaten zu finden, greift das Unternehmen auf das sogenannte Active Sourcing zurück, bei dem soziale Netzwerke, Foren, Blogs sowie eine eigene Datenbank durchsucht und Kandidaten direkt kontaktiert werden.
Zielsumme: 950.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

SCHLOSS BURGER GmbH

Franchisenehmer
Hamburg 7,3% vierteljährlich 5 Jahre
100 € kapilendo Zur Plattform
Mehr Infos
Das Unternehmen wurde 1987 in Deutschland als Burger King GmbH gegründet und 2015 in Folge einer privaten Übernahme in die SCHLOSS BURGER GmbH umfirmiert. Sie ist in Deutschland einer der führenden Franchisenehmer von BURGER KING – einer der größten internationalen Fast-Food-Ketten der Welt. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 3.500 Mitarbeiter in ganz Deutschland. Mit über 100 Restaurants ist die SCHLOSS BURGER GmbH einer der größten Franchisenehmer in Deutschland. Durch eine starke Expansionsstrategie konnte das Unternehmern ein kontinuierliches und profitables Umsatzwachstum erzielen. Im Jahr 2018 erwirtschaftete SCHLOSS BURGER einen Umsatz von 145 Millionen Euro sowie ein liquiditätswirksames Ergebnis von 5,5 Millionen Euro. Auch in Zukunft ist das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs. 
Zielsumme: 2.500.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Sono Motors 2018

E-Auto
München 3,5% jährlich endfällig 3 Jahre
1.000 € WIWIN Zur Plattform
Mehr Infos
Der Sion ist ein alltagstaugliches, familienfreundliches E-Auto mit 250 km Reichweite, zu einem Preis von 16.000 Euro zuzüglich Batterie. Die Batterien können gemietet oder gekauft werden, um verschiedene Kundenanforderungen zu erfüllen. Zum aktuellen Stand wird ein Kaufpreis von ca. 4.000 € erwartet.Der Sion verfügt über wesentliche Alleinstellungsmerkmale, darunter Solarmodule in der Außenhaut des Autos, Moos im Armaturenbrett zur Luftfilterung, ein bidirektionales Lademodul, das sowohl das Laden der Batterie als auch den Anschluss externer Stromverbraucher ermöglicht und die Möglichkeit der gemeinsamen Nutzung des Sions sowie dessen Batterie durch mehrere Fahrer bzw. Nutzer.Mit den in die Karosserie integrierten Solarzellen können bis zu 30 km pro Tag in Deutschland zusätzlich zurückgelegt werden. Dieser Berechnung liegen durchschnittliche Wetterdaten im Juli in München und ein durchschnittliches Fahrverhalten zu Grunde. Über diese Solarzellen lädt der Sion sich selbst mit regenerativer Energie auf, ganz ohne Ladestationen.
Zielsumme: 7.999.500 €
Beteiligungsform: Genusschein

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Maister

Produkte für den Grillmarkt
Berlin 7,0% +
Bonus
halbjährlich 5 Jahre
100 € Conda Zur Plattform
Mehr Infos
Maister bietet nachhaltige, saubere und nutzerfreundliche Produkte für den Grillmarkt. Maiskohle, Bio-Flüssiganzünder, Anzündkolben - bereits in über 1.000 Läden in Deutschland erhältlich und aus zahlreichen Medien bekannt. Mit einem Venture Loan jetzt zusammen die Zukunft maistern!
Zielsumme: 150.000 €
Gewinnbeteiligung: abhängig vom EBITDA
Beteiligungsform: Partiarisches Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Sonstiges Crowdinvestment-Projekte

Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

ProjektOrtZins p.a.ZinszahlungTilgungLaufzeitMind. InvestPlattform

Logistkzins Nr. 03

Logistikequipment
Hamburg 3,2% vierteljährlich endfällig 12 Monate 100 € Moneywell Zur Plattform
Mehr Infos
Mit Ihrer Investition in das Angebot Logistikzins Nr. 03 erwirbt die Emittentin Logistikequipment, wie Container und Wechselkoffer.
Zielsumme: 500.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Logistikzins Nr. 02

Logistikequipment
Hamburg 6,0% vierteljährlich endfällig 3 Jahre
100 € Moneywell Zur Plattform
Mehr Infos
Mit Ihrer Investition in das Angebot Logistikzins Nr. 02 erwirbt die Emittentin Logistikequipment, wie Container und Wechselkoffer.
Zielsumme: 500.000 €
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Mittelstand Crowdinvestment-Projekte

Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

ProjektOrtZins p.a.ZinszahlungTilgungLaufzeitMind. InvestPlattform

Anschütz Transporte & Brennstoffhandel

Transporte & Brennstoffhandel
Bad Blankenburg 5,8% vierteljährlich endfällig 4 Jahre
250 € KATRIM Zur Plattform
Mehr Infos
Seit 2004: Unternehmen für Transporte und den Handel mit Holzbrennstoffen.Es werden verschiedene Laufzeiten und Zinssätze angeboten: 5,75% p.a. mit 4&nbs