Literatur

Crowdinvest Insight: 500 Mio. Euro

Crowdinvest-Markt 2011-2018
ThemaMarktdaten
VeröffentlichungReport
Jahr2018
AutorMichel Harms
ModellRendite (Crowdinvesting, Crowdlending)

Inhalt

Das gesamte in Deutschland investierte Crowdkapital hat im Juni 2018 die 500 Mio. Euro Marke erreicht. Renditeorientiertes Crowdfunding ist 2011 mit Startup-Investments gestartet und hat sich seitdem deutlich weiterentwickelt. Das Finanzierungsprinzip, bei dem viele einzelne Anleger online direkt in eindeutig definierte Projekte und Unternehmen investieren, ist auf einem stetigen Wachstumskurs. Über die Hälfte der seit 2011 investierten 500 Mio. Euro wurde innerhalb der letzten 15 Monate platziert. Dabei stellen Immobilienprojekte das aktuell wachstums- und volumenstärkste Crowdinvestment-Segment. Aber auch crowdbasierte Mezzanin- und Kreditfinanzierungen für kleine und mittelständische Unternehmen zeigen ein kontinuierliches Wachstum. Der ‘Crowdinvest Insight‘ von crowdfunding.de dokumentiert die Entwicklungen der letzten Jahre. Dabei werden die Investmentsegmente, die Beteiligungsmodelle, die Plattformlandschaft und der aktuelle Anlagestatus der 500 Mio. Euro betrachtet. (Introtext)

Details

Erschienen beicrowdfunding.de
Sprachedeutsch
Verfügbarkeitkostenfrei

Zur Veröffentlichung

Newsletter


MEDIENPARTNER

Weitere Artikel

Über das Pischen nach "Dummen", die Untiefen des Online-Marketings und mögliche Entwicklungsszenarien

Wohin steuert der Crowdinvesting-Markt?

Erfolgsfaktoren

Crowdfunding für NGOs

Warum Nachhaltigkeit und Crowdfunding so gut zusammenpassen

Bericht vom 5. CrowdCamp des European Crowdfunding Network