Magazin
365 Tage

Crowdfunding Jahresrückblick 2015

jahresrueckblick_2015
Ein Blick zurück auf das Crowdfunding-Jahr 2015.
Von Redaktion am 31. Dezember 2015

2015 war viel Bewegung im deutschen Crowdfunding Markt. Zahlreiche neue Plattformen sind in dem Jahr im deutschsprachigen Raum gestartet. Der prominenteste Markteintritt war die Öffnung von Kickstarter für den deutschen Markt im Mai 2015.

Das Kleinanlegerschutzgesetz, das im Juli 2015 in Kraft getreten ist, stellt einen wichtigen Meilenstein für die weitere Entwicklung von Crowdfunding in Deutschland dar. Das Gesetz wurde kontrovers diskutiert, ist in manchen Punkten sicherlich nicht ideal und hat die Investment-Plattformen vor Herausforderungen gestellt. Dennoch werden die gesetzlichen Regelungen der Branche helfen, da es einen festen und verlässlichen Rahmen bietet und dazu beitragen wird weiteres Anlegervertrauen zu gewinnen.

2016 wird ein spannendes Jahr für Crowdfunding! Die steigende grundsätzliche Akzeptanz der noch jungen Finanzierungsform,  die geschaffene gesetzliche Grundlage für Crowdinvesting und die vielen neuen Anbieter werden den Markt beleben und das Thema weiter voranbringen.

Zahlen 2015

52% haben schon von Crowdfunding gehört
Ergebnis einer crowdfunding.de Umfrage bei der 1.000 Menschen (Deutschland online-repräsentativ ab 18 Jahren) gefragt wurden, ob sie schon von Crowdfunding gehört haben und ob sie sich schon mal finanziell an einem Projekt beteiligt haben.

4,4% der deutschen Startup Gründer nutzen Crowdfunding
Im 3. Deutschen Startup Monitor wurden 1.061 Gründer nach den Finanzierungsquellen für Ihr Startup gefragt: 4,4% der Befragten nannten Crowdfunding (2014 waren es noch 4,1%).

140 Mio. Euro jährliches Crowdfunding Volumen in Deutschland
Die Zahl bezieht sich allerdings auf das Jahr 2014. Die Daten zum europäischen Crowdfunding Markt wurden im Februar 2015 im EY-Cambridge Report veröffentlicht. Wir sind gespannt auf die Zahl für 2015!

Neue Crowdfunding Plattformen 2015

Klassisches Crowdfunding

  • Kickstarter: seit 2015 auf dem deutschen Markt
  • Fairpiece: Plattform für fair produzierte Mode und Accessoires
  • Seedshirt: Crowdfunding für T-Shirts
  • Degussa Crowdfunding: Individuelle Gold- und Silberprodukte
  • Kalemdo: Plattform für Menschen mit Migrationshintergrund
  • Erzeugerwelt: Crowdfunding-Plattform für Lebensmittel.
  • Crowd-Power: Crowdfunding für rechtliche Anliegen
  • Series Zero: Crowd Buying für innovative Produktideen
  • I believe in you: Österreichische Plattform für Sportprojekte
  • Fundraizer: Plattform aus Österreich
  • sparksters: reward-based Crowdfunding-Plattform

Spenden Crowdfunding

  • WirbewegenSH: Spenden-Plattform der Investitionsbank Schleswig-Holstein
  • 99funken: regionale Plattform der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.
  • gemeinschaftscrowd: Spenden Plattform der GLS Treuhand
  • place2help: Lokales Crowdfunding für Städte und Regionen
  • I care for you: Schweizer Spenden Crowdfunding-Plattform

Crowdinvestment

  • Unternehmerich: Crowdinvestments für den Mittelstand
  • Venturate: „Curated Crowdfunding“ für Startups
  • Geldwerk1: Crowdinvesting-Plattform aus Dortmund
  • Bürgerzins: Crowdinvesting füt Projekte mit einem ökologischen Hintergrund
  • 52Masterworks: Crowdinvesting Plattform für Kunstwerke
  • CrowdTrader : Crowdinvesting Plattform für Sachgüter
  • CrowdPatent: Crowdfunding Plattform für Erfindungen und deren Vermarktung
  • Mezzany: CrowdBonds (Seedmatch Schwester-Plattform)
  • CEPP Invest: Crowdinvesting für erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Immobilien
  • KICKRS.NET: Investments in junge Fussball-Talente
  • Renditefokus: Münchener Plattform für Immobilien
  • Zinsland: Hamburger Plattform für Immobilien
  • immo-folio: Crowdinvesting für Bestands- und Projektimmobilien
  • dasErtragReich: Crowdinvesting Plattform in Österreich

Crowdlending

  • Kapilendo: Online-Kreditmartktplatz für Privatanleger
  • Fundingcircle: Fusion von Zencap und Fundingcircle
  • Crosslend: Crowdlending Plattform mit Sitz in Berlin
  • Finnest: Crowdlending-Plattform aus Wien

Plattformen die seit 2015 nicht mehr aktiv sind
Dreamojo, Sellaband, Finmar, Fundsters, Filmkraut

Kostenlose Crowdfunding Veröffentlichungen 2015

Crowdfunding Ratgeber für kleine und mittelständische Unternehmen
Die Europäische Kommission hat einen übersichtlichen Crowdfunding Guide für KMU’s herausgebracht. zum Download (englisch)

Präsentation: 10 figures you need to know before a Kickstarter campaign

Kompakte Datenanlayse erfolgreicher Kickstarter Projekte. Sehr hilfreich für alle die eine eigenen Kampagne planen. zur Präsentation

SYRACOM Trendstudie Crowdfunding 2015
Die Unternehmensberatung SYRACOM hat eine umfassende Studie zum Thema Crowdfunding erstellt. Die Studie hat über 140 Seiten und steht als kostenfreier Download zur Verfügung. zum Download

Einführung & Tipps für eine erfolgreiche Kampagne
Auf der Social Academy Berlin haben wir zusammen mit den erfolgreichen Crowdfundern von „Restlos Glücklich“ einen Vortrag gehalten. Download der Präsentation

Dossier „Die Weisheit der Vielen“
Das RKW Kompetenzzentrum hat ein kostenloses Dossier zum Thema Crowd veröffentlicht. Es enthält verschiedene Artikel darüber, wie die Crowd Innovationsprozesse in kleinen und mittleren Unternehmen durch Impulse von außen unterstützen kann. kostenloser Download

Neue Crowdfunding Studie für Österreich
Die innovation service network GmbH hat eine neue Crowdsourcing und Crowdfunding Studie für den Standort Österreich erstellt. Der knapp 100-seitige Bericht ist inhaltlich in großen Teilen auf Deutschland übertragbar. zur Studie

Artikel teilen

Zum Artikel

Autor
Redaktion
Datum
31. Dezember 2015
Themen
Rückblick
Geschäftsbeziehung Zwischen crowdfunding.de und den im Beitrag genannten Firmen besteht keine Geschäftsbeziehung.
Bezahlter Beitrag Für diesen Beitrag hat crowdfunding.de keine Vergütung erhalten.
Mehr Informationen zur Affiliate Ampel

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Infos zum Datenschutz.

Weitere Crowdfunding Artikel


Über das Phischen nach "Dummen", die Untiefen des Online-Marketings und mögliche Entwicklungsszenarien

Wohin steuert der Crowdinvesting-Markt?

Erfolgsfaktoren

Crowdfunding für NGOs

Warum Nachhaltigkeit und Crowdfunding so gut zusammenpassen

Bericht vom 5. CrowdCamp des European Crowdfunding Network