News
14. Februar 2019

Über auxmoney wurden 2018 über eine halbe Milliarde Euro an neuen Krediten finanziert

Auxmoney ist der nach eigenen Angaben größte Kreditmarktplatz in Kontinentaleuropa. Im letzten Jahr wurden neue Kredite mit einem Gesamtvolumen von 551 Millionen Euro ausgezahlt. Das entspricht einem Wachstum von 74 Prozent im Vergleich zu 2017.

Das Kreditvolumen wird von private und institutionellen Anlegern getragen. Insgesamt wurden 2018 rund 73.000 Kredite über auxmoney finanziert. 2017 waren es noch rund 40.000 Auszahlungen. Durchschnittlich wurden 2018 Kredite in Höhe von rund 8.000 Euro abgeschlossen.

Raffael Johnen (CEO von auxmoney) kommentiert: „Wir hatten uns für 2018 ein Wachstum von rund 60 Prozent vorgenommen. Dieses ambitionierte Ziel konnten wir mit 74 Prozent deutlich übertreffen. Das gibt uns viel Rückenwind für 2019“.

Artikel teilen

Zur Meldung

Datum
14. Februar 2019
Themen
Marktdaten, Plattform

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Infos zum Datenschutz.

Newsletter

ANZEIGE
Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.