News
07. Februar 2020

Pionier-Plattform VisionBakery stellt den Betrieb ein

VisionBakery wurde 2010 als eine der ersten deutschen Crowdfunding-Plattform gegründet. Jetzt – rund 10 Jahren später – stellt die Plattform die Annahme von neuen Projekten ein.

Stephan Popp (Gründer von VisionBakery) kommentiert: „Der Erfolg der letzten Dekade hat uns selbst überrascht. VisionBakery haben wir damals aus der Not heraus gegründet, eigene Ideen zu finanzieren. Mittlerweile ist daraus in den letzten vier Jahren ein weiteres Unternehmen, der Crowdfunding Campus entstanden. Mit der Gründung von Crowdfunding Campus gibt es den ersten zertifizierten Bildungsträger in Deutschland zum Thema Crowdpreneurship. Hier bietet das Team ein spezielles und einzigartiges Angebot, das Crowdfunding und Gründung vereint.“

Anja Thonig (Plattformmanagerin von VisionBakery) kommentiert: „Unsere Beratung war immer unsere Stärke. Das wird auch so bleiben. Bei Crowdfunding Campus bieten wir diese Qualität weiter an. Das Ende der bisherigen Arbeit von VisionBakery ist für uns auch ein Schritt in die Zukunft und hin zu einer Veränderung.“

VisionBakery bedankt sich bei den Menschen, die die Plattform in den letzten zehn Jahren begleitet haben.

Artikel teilen

Zur Meldung

Datum
07. Februar 2020
Themen
Plattform
Geschäftsbeziehung Zwischen crowdfunding.de und Crowdfunding Campus besteht eine Geschäftsbeziehung.
Bezahlter Beitrag Für diesen Beitrag hat crowdfunding.de keine Vergütung erhalten.
Mehr Informationen zur Affiliate Ampel

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Infos zum Datenschutz.

Newsletter

ANZEIGE
ANZEIGE