Entwicklungszusammenarbeit

Lokale Initiativen, Fairer Handel, Hilfe zur Selbsthilfe

Themenseite

Die Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und anderen Regionen ist stark geprägt von bilateralen Kooperationen und Organisationen wie der Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD) oder der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Mithilfe von Crowdfunding können heutzutage jedoch auch Einzelpersonen einen Beitrag zur Entwicklung von Ländern der sogenannten „Dritten Welt“ leisten.

Die Crowd kann auf vielfältige Wege Themen fördern, die ihnen am Herzen liegt. So können beispielsweise Fairtrade-Produkte aus Entwicklungsländern über ein Crowdfunding vorfinanziert werden. Über Spenden-Plattformen können ausgewählte Projekte gezielt unterstützt werden. Wer einen Schritt weiter gehen möchte, kann per Crowdinvesting in unternehmerische Initiativen in Entwicklungsländern – wie z.B. Klimaschutzprojekte – investieren.

Ein guter Einstieg in das Thema ist der Gastbeitrag „Crowdfunding in Afrika“ von Dr. Rolf Drescher. In diesem wird der fehlende Zugang zu Finanzdienstleistungen in Afrika beschrieben und erörtert, welchen Beitrag die Crowd zur Finanzierung afrikanischer Unternehmen leisten kann.

Magazinartikel

Neue Wege der Unternehmensfinanzierung

Crowdfunding in Afrika

Kann Crowdfunding einen Beitrag zur Finanzierung afrikanischer Unternehmen leisten? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Gastbeitrag von Dr. Rolf Drescher. Der Autor arbeitet für die...

Klimaschutz

Crowdinvesting für Energie-Projekte in Afrika

Bei einem Crowdinvesting für Energie-Projekte können Anleger in ökologisch sinnvolle Vorhaben investieren.

Entwicklungszusammenarbeit

ZEBUNET: Mit Mikrokrediten in Entwicklungsländern Hilfe zur Selbsthilfe leisten

ZEBUNET ist eine französische Crowdfunding-Plattform mit dem Ziel, finanziell schwache Landwirte und ihre Familien zu unterstützen.

Projekt-Stories

Crowdfunding für Fair-Trade Kaffee

Angelique’s Finest

„Crowdfunding hat für uns einen zweifachen Nutzen gehabt.“

Produktion eines nachhaltig produzierten Sneaker

Karma Classics

„Man muss offen, ehrlich und transparent kommunizieren.“

Plattformen

Crowdfunding-Plattformen

Übersicht der Crowdfunding Plattformen im deutschsprachigen Raum, die einen Fokus auf Entwicklungszusammenarbeit haben.

plattformen_crowdfunding_crowdivesting

Presseschau

Die Solarstrom-Macher (Video, 28 min.)

01.04.2018 - Öko-Strom für das Dorf Amaloul im Niger. Eine deutsches Jung-Unternehmen baut dort eine Container-Solaranlage auf. Kampf gegen Hitze und Sand. Wird die Technik in der Wüste funktionieren?

Inhalt

1Themenseite
2Magazinartikel
3Projekt-Stories
4News
5Plattformen
6Presseschau